Zahnheilkunde

Häufig machen Zahnfehlstellungen oder eine zunehmende Zahnsteinbildung im Alter es notwendig, die Zähne Ihres Tieres professionell reinigen zu lassen. Manchmal müssen auch schmerzende Zähne gezogen werden, um weitere Schäden am Kieferknochen zu vermeiden.
Hierbei werden zum Teil massiv ausgebildete Schleimhautentzündungen im Mundbereich gleichzeitig reduziert, bzw. geheilt, und somit wird eine ungestörte Futteraufnahme wieder ermöglicht.
Diese Eingriffe führen wir unter Vollnarkose in unserem Zahnsanierungsbereich durch.