Auriflush

Bei schweren Entzündungen des äußeren Ohres ist die Anwendung lokaler Medikamente nur nach vorhergehender, gründlicher Reinigung sinnvoll.
Auriflush-Anwendung
Mit dem Auriflush steht hier eine Methode zur Verfügung, die es ermöglicht, das Ohr mit Reinigungslösung zu spülen und diese anschließend schonend wieder abzusaugen ohne dass Flüssigkeits- oder Medikamentenreste im Ohr verbleiben.
Nun kann mit optimaler Wirkung die weitere Behandlung erfolgen.